Drehen
nach Maß

In der Fertigungsabteilung Drehen bearbeiten wir Stähle, Nirosta, Messing, Aluminium, Titan, Nickel, Guss-Teile und vieles mehr, auch Kunststoffe verschiedenster Zusammensetzung. Um die hohen Erwartungen unserer Kunden zu erfüllen und kurze Lieferzeiten zu garantieren, setzen wir computergesteuerte Maschinen ein, die technologisch dem neuesten Stand entsprechen und höchste Präzision gewährleisten. Wie z. B. die Gildemeister CTX 420 linear – eine CNC-Drehbank mit Rückseitenbearbeitung und angetriebenen Werkzeugen, die auch Bohr- und Fräsoperationen ermöglicht. Die Versorgung mit Rund-, Vier- oder Sechskantmaterial erfolgt automatisch über das Stangenlademagazin.

Der Einsatz von Linearantrieben bringt viele Vorteile:

_ mehr Leistung _ mehr Drehmoment
_ mehr Präzision _ mehr Arbeitsraum
_ mehr Arbeitsbereich _ mehr Ergonomie
_ mehr Flexibilität _ mehr Komfort
_ bis zu 25 % mehr Performance _ mehr Wirtschaftlichkeit

Um die Rüstzeiten zu minimieren, werden die Werkzeuge mithilfe eines Werkzeug-Voreinstell-Gerätes vermessen, so dass diese nur noch auf den Werkzeugteller der Maschine montiert werden müssen. Die maximal 12 Werkzeugstationen können sowohl für Standard Werkzeuge als auch für angetriebene Werkzeuge genutzt werden.